Im vergangenen Jahr beteiligte sich unsere Einrichtung an der „Aktion Seelöwe“. Die Kinder haben nach dem halbjährlichen Kontrolltermin beim Zahnarzt die abgestempelten Aufkleber bei uns in der Einrichtung auf ein vorbereitetes Plakat geklebt. Das sammeln hat sich gelohnt. Wir sind einer von 334 bayerischen Kindergärten die einen Geldpreis in Höhe von 50.- € erhalten haben. Wir freuen uns sehr darüber und hoffen auch diese Jahr auf die Unterstützung der Eltern. Falls die Aufkleber mal verloren gehen. Jede Zahnarztpraxis hat auch welche vorrätig.